Info-Veranstaltung zur Alkoholprävention unserer C-Jugendmannschaften

In der vergangenen Woche nahmen die weibliche C-Jugend der MSG HeLeuSa und die männliche C-Jugend der JSG Leutershausen/Heddesheim an einer Info-Veranstaltung zum Umgang und den Folgen übermäßigen Alkoholkonsums teil.

.

Geleitet wurde das 90-minütige Seminar im Clubraum der Heinrich-Beck-Halle in Leutershausen von Frank Milbich, der aus seinen persönlichen Erfahrungen als mittlerweile trockener Alkoholiker sehr authentisch berichtete und den Spielerinnen und Spielern auf alle Fragen sehr offen und ehrlich Auskunft gab. Dabei ging es um Fragen, wie es zu Franks Alkoholabhängigkeit kam, wie er und seine Mutter, Partnerinnen und sein Sohn darunter gelitten haben und natürlich auch, wie er den schwierigen Weg seines kalten Entzugs bewältigen konnte. Mittlerweile ist Frank Milbich vor allem viel in Schulen unterwegs, um Jugendliche für die Risiken von Alkoholkonsum zu sensibilisieren. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich weitere Infos auf Franks Internetseite unter http://www.frankmilbich.de ansehen.

Die Anregung für die Durchführung des Abends kam vom Teammanager des A-Jugend-Bundesligateams Sven Klotz, da Frank Milbich’s Sohn Johannes in der A-Jugend spielt, Frank an zwei Tagen in der Woche den Fahrtdienst zum Training übernimmt und uns dadurch während der Trainingszeit der A-Jugend zur Verfügung stand.

Für die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler war es ein sehr persönlicher Einblick in die vielschichtigen Zusammenhänge, die zur Alkoholabhängigkeit führen können und was es bedeuten kann, stark zu sein. „Nicht derjenige, der mittrinkt und den Alkoholblackout provoziert, beweist Stärke. Vor allem derjenige, der auch Nein sagen kann, zeigt Selbstbewusstsein und Verantwortung“, sagte Frank Milbich zum Abschluss.

 

Kategorien: mC1-Jugend, wC1-Jugend, und wC2-Jugend.