Kategorie mA1-Jugend

Derbysieg gegen die TSG Dossenheim (34:22)

Kategorien: mA1-Jugend.

Im letzten Heimspiel diesen Jahres, wollte sich die männliche A Jugend  gegen das Tabellenschlußlicht die TSG Dossenheim, noch einmal von seiner besten Seite zeigen. Dies gelang auch mit Bravour ! Gleich von der ersten Minute an, war zu sehen das die Mannschaft die Heimniederlage gegen den Tabellenführer letzte Woche gut weggesteckt hatte. Mit optimal vorgetragenen Auftakthandlungen und einer stabilen Abwehr, setzte man sich in den ersten 10 Minuten schnell auf 5 Tore ab. Die Gäste schienen oft  überfordert, denn der Angriff konnte schalten und walten wie er wollte. Hierbei waren die beiden „B Jugend Linkshänder“ Laurenz Keil  und  Nick Haas 
weiterlesen

Tabellenführer zu stark für ersatzgeschwächte A Jugend

Kategorien: mA1-Jugend.

Unter keinem guten Stern stand das Spiel gegen den Tabellenführer die HSG Walzbachtal. Im letzten Spiel hatten sich gleich 2 Spieler mit Tobi Schlechter  und Paul Heidsieck  schwerer verletzt und fehlten am heutigen Spieltag . Hinzu kamen dann auch noch im Laufe der Woche Philipp Kirschner  und Paul Lehmann  die sich erkrankt abmeldeten. Also keine guten Voraussetzungen gegen den designierten Herbstmeister. Die genannten Umstände spiegelten dann auch die ersten 10 min. des Spiels wieder wo man schnell mit 1:7 in Rückstand lag. Wieder einmal wurde der Gegner durch zu überhastete Abschlüsse aufs Tor und abspielfehlern zu tempo Gegenstößen eingeladen ,die
weiterlesen

Männliche A Jugend erkämpft sich 2 Punkte in Sulzfeld (26:22)

Kategorien: mA1-Jugend.

Aus den heißen Duellen der vergangenen Saison, mit der damals noch Spielvereinigung Oberderdingen/Sulzfeld, war man sehr gespannt auf diese Partie. In der abgelaufenen Runde hatte es für die damalige B Jugend, bei einer hitzigen Partie im Sparkassen Sportpark  Sulzfeld , eine deftige Niederlage gegeben. Aus diesem Grund waren die Jungs besonders heiß auf das Spiel. Leider verschlief man ein wenig den Anfang des Spiels. Zu oft kamen die Sulzfelder zu leichten Toren, weil die Absprache und die Konsequenz in der Abwehr fehlte. Trotzdem konnte die Mannschaft den Rückstand bis in die 13. min auf ein Tor halten. Ab da an
weiterlesen

Männliche A Jugend glänzt gegen JSG Schwarzbachtal (38:30) !

Kategorien: mA1-Jugend.

Nach einer Leistungssteigerung im letzten Spiel, ging man mit Optimismus in die Partie. Von Anfang an war zu spüren das die Mannschaft in diesem Spiel nochmal einen Zahn zulegen wollte. Auftakthandlungen wurden schön rausgespielt und im zusammen Spiel klappte alles . Über eine gute Abwehr wurden die Angriffe sicher aufgebaut und es wurde geduldig gespielt bis sich eine sichere Chance ergab. Gegen ende der ersten Hälfte machte es die Mannschaft dann nochmal spannend, kleinere Unaufmerksamkeiten im Aufbauspiel und Schwächen in der Abwehr nutzten die Gäste der JSG Schwarzbachtal   um sich wieder ein wenig heran zu arbeiten. Doch die Mannschaft
weiterlesen

Männliche A Jugend wieder in der Spur zurück

Kategorien: mA1-Jugend.

Am vergangenen Wochenende kam es Zum Derby, zwischen der SG Edingen/Friedrichsfeld  und unserer A Jugend. Nach einer 2 wöchigen Spielpause war man gespannt, was die Mannschaft dieses mal auf die Platte bringen würde. Die Mannschaft aus Edingen / Friedrichsfeld, hatte aus der vergangenen Quali zur Badenliga noch Eine Rechnung offen. Aus diesem Grund wollte man hellwach In die Partie gehen. Dies gelang der Mannschaft auch zu Beginn des Spiels recht gut. Man legte Mit einem 4:1 Lauf vor, ehe sich wieder Unkonzentriertheiten und Undiszipliniertheiten einschlichen. Zu dem wurden die hochkarätigsten Chancen nicht genutzt was der Gegner gnadenlos ausnutzte und die
weiterlesen

Negativ Serie der Männlichen A Jugend hält an !

Kategorien: mA1-Jugend.

Im heutigen Derby gegen den TSV Birkenau konnten die Mannen um Trainer Liviu Ianos wieder nicht Punkten. Bis Mitte der ersten Hälfte konnte der Gastgeber das Spiel noch ausgeglichen gestalten. Doch dann häuften sich wieder einmal die technischen Fehler und Fehlwürfe. Der Gegner nutzte diese Nachlässigkeiten prompt und drehte das Spiel zu seinen Gunsten. In der 2. Halbzeit scheint wohl die Pausen Ansprache des Trainers nicht viel gefruchtet zu haben denn so wie die erste Hälfte aufgehöhrt hatte so ging es gerade weg`s weiter. Erst zum Ende der Partie fing man sich wieder und man fand zu seinen alten Stärken
weiterlesen

Männliche A-Jugend erlebt in Nußloch ein Déjà-vu

Kategorien: mA1-Jugend.

Am gestrigen Samstagnachmittag kam es in der Nußlocher Olympia Halle zum aufeinander treffen im Derby SG Nußloch (2.). Gegen unsere männliche A-Jugend (4.). Nach der krachenden Niederlage letzte Woche in Karlsruhe, hatte man gut trainiert und die Fehler vermeintlich analysiert. Dies wollte man nun auf der Platte umsetzten. Dies gelang auch bis zur 15. Min recht gut. Trotz mancher frei vergebenen Chance konnte man einen 1 Tore abstand lange beibehalten. Doch was dann geschah war wieder unerklärlich. Man wähnte sich wie in einem Film und man konnte Parallelen zum Spiel gegen Karlsruhe ausmachen. Der Gegner spielte in der Abwehr eine
weiterlesen

A Jugend kommt in Karlsruhe unter die Räder

Kategorien: mA1-Jugend.

Einen völlig gebrauchten Tag hatte die männliche A-Jugend am gestrigen Samstagabend. In einem Spiel ohne Kampfgeist und Mentaler Präsents, war man von Anfang an des Spiels im Hintertreffen. Bis zum Stand von 6:8, für die Heim Mannschaft, in der 18. Spiel Minute, sah man noch Hoffnung auf Besserung. Doch auch diese schwand mit der Zeit zunehmend. Im Angriff lief nichts mehr zusammen, Technische Fehler, mangelhafte Abschlüsse, häuften sich zunehmend. Auch in der Abwehr mangelte es an fehlender Absprache und Körperkontakt. Selbst auf der Bank war man Ratlos und man fand keine passenden Lösungen. Ab der 42. Min gab man sich
weiterlesen

mA gewinnt deutlich gegen TGS Pforzheim 31:22

Kategorien: mA1-Jugend.

Am frühen Samstagnachmittag hatte man in der Heinrich Beck Halle die TGS Pforzheim zu Gast. Ein Gegner, den man nicht genau einschätzen konnte da er bis dato noch nicht gespielt hatte. In der vergangenen Saison musste man sich jedoch mit 2 hohen Niederlagen abfinden. Grund genug für Trainer Liviu Ianos und sein Team stets hell wach zu sein. Dies gelang zu beginn der Partie aber nur bedingt. Eine leichte Nervosität in Form von technischen Fehlern war zu spüren. Diese stellte man aber schnell ein. Nichts desto Trotz die Gäste aus Pforzheim waren nur 2-mal im Spiel in Front 0:1 ,1:2
weiterlesen