Kategorie wE-Jugend

HSG Bergstraße – MSG HeLeuSaase – 21:5 (16:4)

Kategorien: wE-Jugend.

Nach dem – auch in dieser Höhe (28:14) – völlig verdienten Sieg vom letzten Wochenende gegen die JSG Ilvesheim/Ladenburg mussten die Mädels nun bei der HSG Bergstraße  in Hemsbach antreten. Von Anfang an bekam man die Haupttorschützin der Gegnerinnen nicht in den Griff und hatte Schwierigkeiten mit dem teils überharten Einsteigen der Gastgeberinnen. Die erste Hälfte ging entsprechend mit 4:16 verloren. Unsere Mädels ließen sich jedoch nicht entmutigen und gingen in der Abwehr nun entsprechend dagegen. Das klappte mit nur 5 Gegentore in Hälfte zwei recht gut, allerdings „vergaß“ man dabei das eigene Tore schießen. Zum letzten Saisonspiel am nächsten
weiterlesen

wE: SG MTG/PSV Mannheim – MSG HeLeuSaase – 27:6 (18:4)

Kategorien: wE-Jugend.

Die Anwurfzeit am Sonntag um 10 Uhr war für unsere Mädels wohl etwas zu früh. Noch nicht richtig wach, lag man schnell mit 5:0 im Rückstand und hatte Schwierigkeiten, den Ball aus der eigenen Hälfte zu spielen. Drei schnelle eigene Tore ließen kurz Hoffnung aufkommen, aber mit einem 9:0-Lauf konnte sich der Gastgeber dann entscheidend absetzen. Beim Stande von 18:4 wurden die Seiten gewechselt. Auch in der zweiten Hälfte war man meist einen Schritt langsamer als die Gegnerinnen und brachte sich zu oft durch einfache Abspielfehler in Schwierigkeiten. Dies nutzten die Mannheimerinnen konsequent aus und gewannen letztlich verdient mit 27:6.
weiterlesen

wE – MSG HeLeuSaase – HSG Weinheim/Oberflockenbach 8:19 (3:13)

Kategorien: wE-Jugend.

Die weibliche E-Jugend der MSG HeLeuSaase empfing zum letzten Spiel dieses Jahres die HSG aus Weinheim und Oberflockenbach. Leider wurde – wie schon beim letzten Spiel – der Start verschlafen und innerhalb kurzer Zeit lag man mit 0:7 in Rückstand. Erst dann spielte man etwas konzentrierter und lies den Gegnerinnen nicht so viele freie Räume. Letztlich bekam man jedoch die schnellen Spielerinnen nicht ganz in den Griff und musste mit einem 3:13 Rückstand in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit lief es etwas besser für unsere Mädels und man konnte diese mit 5:6 offener gestalten. Das änderte jedoch nichts
weiterlesen

wE – MSG HeLeuSaase – TSG Ketsch 8:24 (3:15)

Kategorien: wE-Jugend.

Die weibliche E-Jugend der MSG HeLeuSaase erwischte beim Heimspiel gegen die körperlich und technisch überlegenen Mädchen aus Ketsch einen sehr schlechten Start und lag bereits nach ein paar Minuten mit 0:6 in Rückstand. Beim Drei-gegen-Drei-Spiel war man immer einen Schritt langsamer als die Gegnerinnen und ging folgerichtig mit 3:15 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr etwas sicherer und man lies nicht mehr so viele Torchancen zu. Im Angriff konnte man sich einige guten Möglichkeiten erspielen und kam nun auch öfter zum erfolgreichen Abschluss. Die letztlich klare Niederlage konnten unsere Mädels jedoch nicht abwenden. Nun steht am
weiterlesen

SG Vogelstang/Viernheim – MSG HeLeuSaase 18:6 (8:1)

Kategorien: wE-Jugend.

Nicht den Hauch einer Chance hatten die E-Jugend-Mädels der MSG HeLeuSaase bei ihrem Auswärtsspiel auf der Vogelstang. Die Gastgeberinnen waren meistens einen Schritt schneller, verteidigten ballorientiert und konnten so die Offensivaktionen der MSG oft fair und mit einem Ballgewinn beenden. Dies hatte zur Folge, dass beim 3 gegen 3 – Spiel in der ersten Halbzeit nur ein Tor gelang. Vogelstang/Viernheim, das in dieser Saison noch kein Spiel verloren hatte, setzte aber auch in der Offensive Akzente und konnte sich ein ums andere Mal durchsetzen. Einer starken Torhüterleistung von Emma Krajčovič war es zu verdanken, dass die Halbzeitführung nicht noch deutlicher
weiterlesen

MSG HeLeuSaase – HSG Bergstraße 9:21 (7:15)

Kategorien: wE-Jugend.

Den Schwung vom ersten Saisonsieg aus der letzten Woche konnten die Spielerinnen der weiblichen E-Jugend leider nicht mit ins Spiel gegen die HSG Bergstraße nehmen. Von Beginn an ließ man dem Gegner zu viele Räume und griff nicht energisch genug an. Durch das zum Teil harte Einsteigen der HSG Bergstraße wurden unseren Mädels schon früh der Schneid abgekauft. Bis zum Spielstand von 3:3 in der 1. Halbzeit konnte man die Begegnung ausgeglichen gestalten, hatte dann aber letztlich über den 7:15 Halbzeitstand und nur zwei weiteren Treffern in der zweiten Hälfte, keine Chance mehr, das Spielfeld als Sieger zu verlassen. Nun
weiterlesen

JSG Ilvesheim/Ladenburg – MSG HeLeuSaase 2:11 (0:7)

Kategorien: wE-Jugend.

Im fünften Spiel der Saison hat es endlich mit dem ersten Sieg geklappt! Mit einer guten Abwehrleistung in der ersten Hälfte wurde der Grundstein dafür gelegt. Beide Mannschaften hatten das ganze Spiel über ihre Schwierigkeiten mit dem ungewohnt glatten und hart aufgepumpten Ball. Das machte sich dann bei den Chancenverwertungen bemerkbar. Die Mädels der MSG HeLeuSaase kamen anscheinend etwas besser damit zurecht und konnten ohne Gegentreffer in die Pause gehen. Beim Sechs gegen Sechs Spiel in der zweiten Hälfte konnten die Gastgeber die Partie etwas ausgeglichener gestalten, allerdings dem Gast nicht mehr wirklich gefährlich werden. Der Jubel nach dem Schlusspfiff
weiterlesen

MSG HeLeuSaase – SG MTG/PSV Mannheim 16:16 (11:9)

Kategorien: wE-Jugend.

Mit stark verbessertem Abwehrverhalten präsentierten sich die Mädels der MSG HeLeuSaase in der 1. Halbzeit bei ihrem Heimspiel gegen die SG MTG/PSV aus Mannheim. Folgerichtig gingen sie mit 4:0 in Führung und dominierten im weiteren Verlauf weitestgehend das 3 gegen 3 Spiel. Erst in der Schlussphase der ersten Hälfte schlossen die Mannheimerinnen auf. Mit dem 6 gegen 6 Spiel in der zweiten Halbzeit kam dann der Gast besser zurecht und ging mit dem 15:16 kurz vor Spielende erstmals in Führung. Mit dem letzten Angriff glückte der Heimmannschaft noch der Ausgleichstreffer zum letztlich verdienten Punktgewinn. Mit einer konzentrierteren Abwehrleistung in der
weiterlesen